Referenzen:

Dr. Philipp Buchmann,  März 2020:  Das Lesen und Verstehen moderner und vor allem klassischer russischer Erzählungen in russischer Sprache hat so seine Tücken. Dies auch bei gewissen Vorkenntnissen der russischen Sprache. Dank der kompetenten und verständnisvollen Art von Frau Kammermann gelingt mir das mit Ihrer Hilfe immer besser. Vielen Dank.

Sabrina Jeckelmann,  Feb. 2017: Sprachen sind eine von vielen Begeisterungen in meinem unruhigen Leben, daher schätze ich bei Lidia besonders ihre Flexibilität. Man muss keine bestimmte Anzahl von Lektionen buchen und kann auch mal eine Lektion absagen oder verschieben. Die Anzahl und Regelmässigkeit der Stunden können individuell abgemacht und wenn nötig auch im Verlauf des Unterrichts geändert werden. Damit kann man den Russischunterricht bei Lidia in jeden Stunden- und Lebensplan gut einbauen.

Der Privatunterricht bei Lidia erlaubt ein individuelles Lerntempo. Ausserdem fördert Lidia auch das Eigenstudium und ist gerne bereit wöchentlich Texte und Aufgaben zu korrigieren.
Schliesslich versucht Lidia ihren Schülern auch die Russische Kultur näherzubringen und organisiert Treffen, an welchen Erlebnisse ausgetauscht und lokale Köstlichkeiten ausprobiert werden können. Diese Abende sind eine grosse Bereicherung.

Daniel Nyfeler, Jan. 2017: Für unseren im Pflegeheim lebenden Vater stellten die wöchentlichen Lektionen eine wertvolle Auflockerung des Alltages dar. Frau Kammermann hat mit grosser Geduld und hohem Einfühlungsvermögen, unserem sprachlich stark handycapierten Vater, die russische Sprache und Kultur näher gebracht.

Ramon Werner, Nov. 2016: Russisch zu lernen mit Lidia ist eine Bereicherung für mich. Ich lerne viel und schnell und das ganze in einer humorvollen tollen Atmosphäre. Ich schätze Sie und Ihre Lernmethode sehr.

Viktor Blaser, März 2015: Frau Kammermann hat mich in den letzten Jahren dank Einzelunterricht von Null auf ein Niveau A2/B1 gebracht; d.h. ich kann mich recht gut verständigen und korrekt lesen und schreiben. Dank ihr habe ich auch das Volk, Gebräuche, Kultur und die Küche sehr lieb gewonnen. Mit ihren sehr guten Deutsch-Kenntnissen kann sie bei Bedarf klärend eingreifen. Während anfangs strikt nach Lehrbüchern vorgegangen wurde (Grammatik ist A und O) sind wir nun bei einer Mischung zwischen Konversation und Grammatik.

Frau Kammermann ist eine intelligente und liebenswerte Person mit breitem Wissen, welche ich potentiellen Schülern bestens empfehlen kann.